Ausschlaftag

Ich liege friedlich schlafend im Bett. Plötzlich spüre ich eine kleine Hand auf meinem Arm. Mein zauberhaftes Töchterchen raunt mir zu: „Mama, heute ist ein Ausschlaftag. Bitte weck mich nicht so früh. Ich schlaf noch ganz lang.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.