Kai der Kobold

Kleinkindeltern werden folgenden (abgewandelten) Witz verstehen:

Ein Mann ist spätabends in einem Ferienort unterwegs. Plötzlich trifft er ein kurzes Männchen mit dicker Brille und mit ohne Haare-bekannt auch als Kai der Kobold.

Kai:“Hallo, ich erfülle dir drei Wünsche!“

Mann: „Prima, dann wünsch ich mir ein lebenslanges Sky Abo!“

Es macht piff-paff-puff und der Mann hat ein lebenslanges Sky Abo.

Mann: „Toll, dann wünsche ich mir noch eine für immer gültige Dauerkarte fürs Stadion meines Lieblingsvereins!“

Es macht piff-paff-puff und sein Wunsch ist erfüllt.

Mann: „Super, jetzt wünsche ich mir noch, dass ich alle meine Fanartikel meines Lieblingsvereins in unserem neuen Haus ausstellen und verwenden kann und meine Frau total begeistert davon ist.“

Kai: „Oh, das ist aber kompliziert und knifflig. Kannst du dir nicht was anderes wünschen?“

Mann: „Hmm, na gut, dann kannst du mir bei was anderem helfen: Meine zweijährige Tochter hat sich vorhin einen Splitter im Zeh zugezogen. Kannst du den mal fix und ohne großes Theater rausholen, das würde mir echt helfen?!“

Da muss der Kobold laut lachen: „Ahahahahahahahahaha!“

Kai:“Nochmal zurück zu den Fanartikeln: genügen dir Wimpel, Fahnen und Poster oder willst du auch auch noch den Klositz und die Tischdecken?“

Soviel zu unserem Abend…gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.