Kinderchaos

Wie erschafft man das perfekte Chaos?

Man nehme: eine Zweijährige, eine kochende und unaufmerksame Mutter, eine Packung Aufkleber, eine Dose Streusterne, eine Kiste Duplosteine, die Winterschuhe des Kindes, Stifte, Malpapier, an der Garderobe herumhängende Handtaschen und ca 20 Minuten ungestörte Zeit. Der Rest ergibt sich von selbst. Viel Spaß beim Aufräumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.